Suche bearbeiten

2.111 Elektro-Gebrauchtwagen zur Auswahl

Elektro
Ansicht:

Elektroautos gebraucht kaufen: Elektrisieren Sie Ihren Alltag

Noch vor wenigen Jahren standen die Menschen gespannt am Straßenrand und haben Elektroautos nahezu geräuschlos vorbeirauschen gesehen. Was damals noch exotisch war, gehört nun immer mehr zum Alltag: Immer mehr Menschen (auch in Österreich) entscheiden sich für den Umstieg auf die Elektromobilität und genießen die zahlreichen Vorteile. Welche das sind, welche E-Autos Sie bei Das WeltAuto finden und was wir sonst noch zum Gebrauchtwagenkauf empfehlen, erfahren Sie im folgenden Beitrag.

Welche Vorteile haben Elektroautos?

  • Lokale Emissionsfreiheit: E-Autos stoßen beim Antrieb kein CO₂ aus und sind damit umweltfreundlicher als Verbrenner. Im gesamten Lebenszyklus eines E-Fahrzeugs (dazu zählen unter anderem Produktion, Betrieb, Service/Wartung, Lagerung und Entsorgung) sind die freigesetzten CO₂-Emissionen um bis zu 75 % niedriger als bei Verbrennungsmotoren.
  • Geringer Wartungsaufwand: Elektroautos haben weniger bewegliche Teile als Verbrenner. Das sind zum Beispiel Getriebe, Zahnriemen oder Nockenwellen. Weniger Teile bedeutet, dass seltener Reparaturen anfallen oder defekte Materialien getauscht werden müssen. Am Ende ist der Aufwand für Service und Wartung dadurch geringer.
  • Langfristige Kostenersparnis: In einigen Fällen sind E-Autos in der Anschaffung teurer als Verbrenner. Langfristig gesehen sparen Sie sich aber Kosten für regelmäßige Reparaturen und an der Tankstelle. Durch die Installation einer Ladestation für daheim (zum Beispiel einer Wallbox) können Sie Ihr Fahrzeug jederzeit aufladen. Dadurch sind Sie von aktuellen Preisentwicklungen für Benzin oder Diesel unabhängig.
  • Steuererleichterungen und Förderungen: Reine Elektroautos sind in Österreich von NoVA und motorbezogener Versicherungssteuer befreit. Außerdem entfällt der Sachbezug für die Privatnutzung von elektrischen Firmenautos auf null. Zusätzlich fördert der Staat auf unterschiedliche Weise die Anschaffung und Inbetriebnahme von Elektrofahrzeugen. Aktuelle Förderungen für Privatpersonen finden Sie auf der offiziellen Seite der zuständigen Institution.
  • Imagefördernd: Sowohl für Privatpersonen als auch für Unternehmen tragen Elektroautos zu einem positiven und nachhaltigen Image bei. Viele Firmen haben längst auf eine E-Flotte umgestellt und dadurch ihre Attraktivität als Arbeitgeber erhöht.
  • Ständig steigende Reichweite: Viele Menschen haben sich nur aus einem Grund noch nicht für den Umstieg auf die E-Mobilität entschieden – nämlich wegen der vermeintlich zu geringen Reichweite. Inzwischen gibt es aber längst Modelle wie den VW ID.4 oder VW ID.5, die Distanzen von bis zu 530 Kilometern (WLTP) schaffen. Zeitgleich bauen zahlreiche Länder die Ladeinfrastruktur so aus, dass nach und nach eine flächendeckende Versorgung sichergestellt wird. In unserem Blogbereich finden Sie zudem wertvolle Tipps, wie Sie die Reichweite Ihres E-Autos verlängern können.

Was sind die beliebtesten E-Autos bei Das WeltAuto?

Mittlerweile gibt es eine breite Palette an gebrauchten Elektroauto-Modellen verschiedenster Automarken in allen Größen, Varianten und Ausstattungen. Da wären beispielsweise der Elektro-SUV Audi e-tron oder dessen sportliche Version, Audi e-tron Sportback. Darüber hinaus der beliebte SUV ŠKODA ENYAQ iV oder die elektrische Version des Golfs, der VW e-Golf. Für eine bessere Übersicht stellen wir eine Liste mit Marken zusammen, die Das WeltAuto im Sortiment hat:

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass sich die Verfügbarkeit der einzelnen E-Modelle ändern kann.

Worauf muss man beim Kauf eines gebrauchten E-Autos achten?

Bevor Sie sich für ein gebrauchtes Elektroauto entscheiden, ist wichtig, dass Sie die wichtigsten Dinge überprüfen:

  • Akku und Reichweite: Testen Sie das gebrauchte Elektrofahrzeug am besten unter verschiedenen Bedingungen und Geschwindigkeiten. Dazu zählen Fahrten auf der Autobahn, in der Stadt und auf Landstraßen. Auf diese Weise bekommen Sie ein Gefühl für die Reichweite.
  • Originales Ladekabel: Damit Sie die volle Wirkung Ihres Elektroautos testen und entfalten können, sind Originalteile unumgänglich – das gilt insbesondere für das Ladekabel. Stellen Sie sicher, dass es keine Bruchstellen oder Ähnliches aufweist und korrekt funktioniert.
  • Bremsscheiben: Aufgrund der Rekuperation (=Rückgewinnung von Energie durch Bremswirkung) können Sie beim Fahren Strom erzeugen und den Akku wieder aufladen. Das bedeutet, dass die Bremsscheiben langsamer verschleißen als bei Verbrennern. Das ist aber auch ein Grund dafür, weswegen es häufiger zu Korrosion kommen kann. Werfen Sie demnach vor dem Kauf immer einen Blick auf die Bremsscheiben und kontrollieren Sie deren Beschaffenheit.

Für Sie als Kunde haben diese Tipps allerdings eines gemeinsam: Sie können sie ignorieren! Bei Das WeltAuto finden Sie ausschließlich geprüfte Fahrzeuge von zertifizierten Händlern mit einer 12-monatigen Garantie. Am besten klicken Sie sich einfach durch unser Sortiment und finden das passende gebrauchte Elektroauto für Ihre Bedürfnisse.

language car-favorit compare-large searchagent up back View List View Tile undo Odometer Engine Calender Pin foreward car-favorit-empty print plus crosshair magnifier sketch-front close