Nutzungsbedingungen

 

1. Geltungsbereich, Nutzungseinschränkung und Zweck

Die Website www.dasweltauto.at ermöglicht es den Kunden der Porsche Austria GmbH & Co OG (kurz: Porsche) die bereitgestellten Inhalte und Funktionen auf der Grundlage der Nutzungsbedingungen und der jeweils geltenden rechtlichen Vorschriften zu nutzen.

 

2. Persönliche / juristische Voraussetzungen zur Nutzung

Die Inanspruchnahme der Funktionen der Internetplattform www.dasweltauto.at ist nur geschäftsfähigen, (uneingeschränkt) zumindest 18 Jahre alten, natürlichen Personen gestattet. Die Nutzung durch juristische Personen richtet sich nach dem Gesetz (hinsichtlich der Vertretungsbefugnis). Porsche hat das Recht Personen ohne Angabe von Gründen von der Benutzung des Internetdienstes auszuschließen.

Bei der Nutzung der Plattform sind Urheber-, Namens- und Markenrechte sowie sonstige Schutzrechte Dritter zu beachten. Geschützt sind zum Beispiel die gesamten Webseiten von Porsche inklusive präsentierter Bilder, Musik und Marken wie "Das WeltAuto". Dies gilt auch für Schutzrechte unserer Konzerngesellschaften. Diese Webseiten sowie diese Nutzungsbedingungen sind nicht so zu verstehen, dass eine Lizenz oder ein sonstiges Recht an Schutzrechten von Porsche gewährt würde. Die Nutzer verpflichten sich, jede missbräuchliche Nutzung der Services zu unterlassen, insbesondere

  • keine Sicherheitsvorkehrungen des Informationsservices zu umgehen,
  • keine Einrichtungen zu nutzen oder Anwendungen auszuführen, die zu einer Beschädigung der Einrichtungen oder zu einem Funktionsausfall, insbesondere durch Veränderungen an der physikalischen oder logischen Struktur der Server oder des Netzes von Porsche oder anderer Netze führen oder führen können,
  • die Informationsservices oder einen Teil davon nicht in andere Webangebote, weder private noch kommerzielle, zu integrieren oder die Services kommerziell zu nutzen.

 

3. Nutzung der Anzeigenplattform, Haftung und Gewährleistung

www.dasweltauto.at ist eine Anzeigenplattform, auf der von natürlichen und juristischen Personen Gebrauchtwagenangebote veröffentlicht werden können, sofern deren Inhalte nicht gegen gesetzliche Vorschriften, insbesondere Datenschutzbestimmungen, bzw. gegen diese Nutzungsbedingungen verstoßen. Die auf www.dasweltauto.at abrufbaren Angebote/Inserate werden grundsätzlich von Dritten beigebracht und stellen in keinem Fall verbindliche Angebote von Porsche dar. Die von Porsche zur Verfügung gestellte Leistung versteht sich als Anzeigenplattform, d.h. dass Benutzer ihre Inserate platzieren bzw. bei Interesse Kontakt aufnehmen und untereinander Verträge abschließen können. Ein allfälliger Vertrag kommt somit ausschließlich zwischen dem jeweiligen Inserenten und dem Interessenten zustande. Porsche ist also weder Stellvertreter noch Beauftragter, auch nicht Vermittler oder Makler der Benutzer. Alle Verträge oder rechtsgeschäftlichen Kontakte zwischen Benutzern, die über die Plattform www.dasweltauto.at abgeschlossen oder hergestellt werden, bestehen nur zwischen diesen. Porsche übernimmt daher keine Haftung im Zusammenhang mit dem Zustande- oder Nichtzustandekommen eines Vertrags. Porsche haftet auch nicht für die auf der Anzeigenplattform gehandelten Gebrauchtwagen, weder aus Gewährleistung, Schadenersatz, noch aus Produkthaftung oder aus Garantie. Sämtliche Ansprüche sind daher direkt gegen den jeweiligen Benutzer bzw. Vertragspartner rechtlich durchzusetzen.

Sofern abrufbare Inhalte von Benutzern/Inserenten oder in deren Auftrag eingestellt und zugänglich gemacht werden, übernimmt Porsche keine wie immer geartete Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Aktualität oder Verlässlichkeit der Inhalte ebenso wenig für etwaige Schreib- und Übermittlungsfehler. Für die Richtigkeit der Angaben ist der inserierende Benutzer verantwortlich.

Die auf www.dasweltauto.at angezeigten Inhalte dürfen ohne vorherige Zustimmung der Rechteinhaber weder kopiert, bearbeitet, verbreitet, veröffentlicht oder öffentlich zur Verfügung stellt werden (Online-Veröffentlichung) noch in sonstiger Weise genutzt werden. Dies gilt auch für ein Kopieren durch "Robot/Crawler" Suchmaschinentechnologien oder durch sonstige automatische Mechanismen.

Für die Richtigkeit von Identitätsangaben von Benutzern und Inserenten bzw. die Erreichbarkeit eines Inserenten über die angegebenen Informationen ist Porsche nicht verantwortlich. Jeder Benutzer hat sich selbst von der Identität seines Vertragspartners zu überzeugen.

 

4. Leistungen von Porsche

Porsche bemüht sich um einen reibungslosen Betrieb der Website unter www.dasweltauto.at. Es kann jedoch nicht gewährleistet werden, dass die Website zu jeder Zeit technisch fehlerfrei funktioniert. Informationen, die Sie auf diesen Webseiten vorfinden, hat Porsche sorgfältig zusammengestellt und stehen Ihnen mit einer jahresdurchschnittlichen mittleren Verfügbarkeit von 97,5 % zur Verfügung.

Die auf diesen Webseiten vorgehaltenen Inhalte dienen lediglich zu Informationszwecken und sind rechtlich unverbindlich, soweit sie nicht den Vorgaben den Angaben von Kraftstoffverbrauch und CO2-Emmissionen unterliegen. Die Angaben über Lieferumfang, Aussehen, Preis, Leistung, Maße und Gewicht der Fahrzeuge entsprechen den zum Zeitpunkt der Dateneingabe vorhandenen Kenntnissen. Insoweit sind Änderungen ausdrücklich vorbehalten. Alle Angaben zu Ausstattungen, Preisen und technischen Daten basieren auf den Merkmalen des österreichischen Marktes. Bitte prüfen Sie die Informationen, bevor Sie diese in welcher Art auch immer verwenden. Verbindliche Aussagen können nur auf konkrete Anfragen hin abgegeben werden.

EU-Information über Kraftstoffverbrauch und CO2-Emissionen gemäß VO (EG) 715/2007: Die angegebenen Werte wurden nach den vorgeschriebenen Messverfahren VO (EG) 715/2007 ermittelt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebotes, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Insbesondere können sich durch Sonderausstattungen und Zubehör (z.B. breitere Reifen, Klimaanlage, Dachgepäcksträger etc.) abweichende Verbrauchswerte und CO2-Emissionen ergeben. 

Seit 1. September 2017 werden bestimmte Neuwagen nach dem weltweit harmonisierten Prüfverfahren für Personenwagen und leichte Nutzfahrzeuge (World Harmonised Light Vehicle Test Procedure, WLTP), einem neuen, realistischeren Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO2-Emissionen, typgenehmigt. Ab dem 1. September 2018 wird der WLTP den neuen europäischen Fahrzyklus (NEFZ), das derzeitige Prüfverfahren, ersetzen. Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoffverbrauchs- und CO2-Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen. Die Normverbrauchsabgabe (NoVA) wird jedoch weiterhin auf Basis des rückgerechneten NEFZ-CO2-Wertes berechnet.

 

5. Änderung des Leistungsumfangs

Porsche behält sich vor, den Service oder einen Teil davon jederzeit zu erweitern, zu kürzen oder Funktionalitäten zu ändern. Die schnelle Entwicklung des Internets macht es erforderlich, dass wir von Zeit zu Zeit Anpassungen dieser Nutzungsbedingungen vornehmen. Es gelten diesbezüglich die Ausführungen zu Punkt 7. Änderungen der Nutzungsbedingungen.

 

6. Sicherheit

Sollten Sie eine E-Mail über Ihren privaten E-Mail-Account an Porsche senden wollen, so sollten Sie beachten, dass Sie auf Grund der technischen Struktur des Internets zur Gewährleistung der Vertraulichkeit und Integrität der E-Mail-Inhalte eigene Vorkehrungen treffen müssen. Hierzu können Sie sich z.B. marktüblicher Verschlüsselungssoftware bedienen. Sollten Sie eine E-Mail direkt aus dem Kontaktbereich von Porsche senden wollen, so sollten Sie beachten, dass diese Daten unverschlüsselt übertragen werden und somit keine Gewährleistung der Vertraulichkeit und Integrität der E-Mail-Inhalte übernommen werden kann

 

7. Änderungen der Nutzungsbedingungen

Porsche behält sich das Recht vor, die Nutzungsbedingungen in einer für den Nutzer zumutbaren Weise und mit Wirkung für die Zukunft zu ändern. Sie werden darauf explizit hingewiesen und um ein Einverständnis gebeten. Da es sich bei dem Webseiten-Angebot um einen für alle Nutzer kostenlosen Dienst handelt und alle registrierten Nutzer gleich behandelt werden müssen, ist eine Nutzung der Webseite im Falle eines Widerspruchs gegen die Nutzungsbedingungen oder eine spätere Änderung der Nutzungsbedingungen unzulässig.

 

8. Rechtswahl

Auf die Nutzung von Services sowie auf diese Nutzungsbedingungen findet österreichisches Recht mit Ausnahme seiner kollisionsrechtlichen Bestimmungen Anwendung.